Einkaufskooperation HGK

Marktführerschaft für die Hospitality-Branche behauptet

Die Einkaufskooperation konnte sich 2016 weiter als Marktführer für die Hospitality-Branche in Deutschland behaupten und wuchs abermals stärker als der Gesamtmarkt – so das Fazit auf der HGK-Generalversammlung in Nürnberg. Mit einem weiter gestärkten Leistungsportfolio und den Tätigkeits- und Projektschwerpunkten 2017 will die HGK den Förderauftrag für ihre Mitglieder auch in diesem Jahr mit allen Kräften erfüllen.

Bild: HGK/Matthias Merz Nürnberg
Dr. Urban Uttenweiler berichtete über das HGK-Geschäftsjahr 2016

Auf der Generalversammlung der HGK in Nürnberg blickte der Vorstandsvorsitzende Dr. Urban Uttenweiler zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Das Angebotsportfolio der HGK wurde geschärft und plakativ strukturiert, um die Leistungen und Mehrwerte den HGK-Mitgliedern und potentiellen Betrieben noch anschaulicher darlegen zu können. Erneut konnte die Genossenschaft ihren zentralregulierten Umsatz um 4,5 Prozent auf 419 Mio. Euro steigern. Die Netto-Bonusausschüttung pro Mitglied erreichte ihren bisherigen Höchstwert.

Eine überaus positive Bilanz konnte der Vorstandsvorsitzende der HGK auch mit Blick auf den Bilanzgewinn ziehen. Dieser wuchs um 27 Prozent auf 1.072 T€. Euro. Die erfreuliche Entwicklung bei Umsatz und Ergebnis sei vor allem zurückzuführen auf eine Erhöhung des Durchschnittsumsatzes pro Mitglied sowie die Einsparung von Kosten. Zusätzlich sorgten auch die günstigen konjunkturellen Rahmenbedingungen für Rückenwind. 110 Mitglieder wurden 2016 neu hinzugewonnen. Die durchschnittliche Bonusausschüttung pro Mitglied konnte zum 14. Mal in Folge erhöht werden.


 
© hotelundtechnik.de 2018
Alle Rechte vorbehalten

Mediadaten

Mediadaten HOTEL+TECHNIK

Die HOTEL+TECHNIK-Mediadaten und Ansprechpartner für Ihre Anzeigenbuchungen finden Sie in unserem Mediaservice

mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: HuT
Ausgabe 06/2018

ePaper - Marktübersichten Spezial

Hotel+Technik,
Marktübersichten Spezial


zum ePaper

ePaper - hotelprojekte

Hotel+Technik,
hotelprojekte


zum ePaper