Hoteltechnik + Architektur | 08.08.2017

Elektronischer Langschildbeschlag XS4 One von Salto

Mehr Leistung auf weniger Platz

Salto bringt mit dem XS4 One sein neues Flaggschiff auf den Markt. Der elektronische Langschildbeschlag kombiniert bewährte Robustheit, neueste Technologien sowie elegantes Design und eigne sich damit für ein großes Anwendungsspektrum.

Bild: Salto Systems
Der elektronische Langschildbeschlag XS4 One vervollständigt die Produktserie XS4 2.0 von Salto.

Dank des intelligenten Produktdesigns bietet der XS4 One mehr Leistung auf weniger Platz. Er ist mit einem schnelleren Prozessor und größerem internen Speicher ausgestattet, wodurch sich die Schreib-/Lesezeiten für den Datenaustausch zwischen Identmedium und Beschlag deutlich verringern. Wie bei Salto Standard sind die Daten und die Datenkommunikation verschlüsselt, um die Sicherheit innerhalb des Zutrittskontrollsystems zu gewährleisten.

Moderne Protokolle zur Übertragung

Für ein Maximum an Flexibilität verwendet der XS4 One für die Datenübertragung modernste Protokolle, wie MIFARE DESFire EV1, BLE (Bluetooth Low Energy) und NFC (Near Field Communications). Daher können sowohl kontaktlose Karten und Schlüsselanhänger als auch Smartphones mit mobilen Schlüsseln für die Türöffnung genutzt werden. Damit avanciert der elektronische Beschlag zum idealen Ersatz von teuren und unsicheren mechanischen Schließsystemen. Parallel zur Elektronik hat SALTO auch die Mechanik entscheidend aufgewertet. Am auffälligsten ist der größere Drückerwinkel von 45 Grad, der die Kompatibilität mit Einsteckschlössern und Türstandards erweitert. Darüber hinaus bleibt SALTO seiner Linie treu, nur hochqualitative Materialien und so wenig wie möglich Bauteile einzusetzen, was der Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit der Produkte zu Gute kommt. Dank der robusten Konstruktion eignet sich der Langschildbeschlag somit nicht nur für Standardtüren sondern auch für Zugänge mit hoher Benutzungsintensität.

Mit oder ohne Zylinderlochungen

Vielseitigkeit ist eines der hervorstechendsten Merkmale der Zutrittslösungen von Salto und der XS4 One fügt sich hier nahtlos ein. Der elektronische Beschlag ist in diversen Modellen lieferbar, u.a. mit oder ohne Zylinderlochungen, mechanischer oder elektronischer „Bitte nicht stören“-Funktion und protokollierter Notöffnung. Er ist kompatibel mit einer großen Bandbreite von Einsteckschlössern und Türdrückern, auch von Drittherstellern. Der XS4 One vervollständigt die XS4 2.0 Produktlinie und wartet mit der gleichen reduzierten und eleganten Gestaltung auf wie der elektronische Kurzbeschlag XS4 Mini und die XS4 2.0 Wandleser. Das homogene Produktdesign ermöglicht die Ausstattung aller Zutrittspunkte einer Liegenschaft mit einem einheitlichen Erscheinungsbild. Das Lesergehäuse ist in den Farben schwarz oder weiß und der Beschlagskörper in sieben verschiedenen Oberflächen verfügbar. Der XS4 One ist komplett in die XS4 Systemplattform von Salto integriert und arbeitet daher reibungslos mit der patentierten Data-on-Card-Technologie SALTO Virtual Network (SVN) und den SALTO Mobile Solutions (JustIN Mobile BLE und JustIN mSVN NFC) zusammen

 
© hotelundtechnik.de 2017
Alle Rechte vorbehalten
Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: HuT
Ausgabe 06/2017

Termine

05.11.2017 - 07.11.2017
ISS GUT!
Details »
11.11.2017 - 15.11.2017
Alles für den Gast
Details »
12.11.2017 - 15.11.2017
GastRo
Details »

Mediadaten

Mediadaten HOTEL+TECHNIK

Die HOTEL+TECHNIK-Mediadaten und Ansprechpartner für Ihre Anzeigenbuchungen finden Sie in unserem Mediaservice

mehr...

ePaper - Marktübersichten Spezial

Hotel + Technik,
Marktübersichten Spezial


zum ePaper

Download - Energie Spezial

Hotel + Technik,
Energie Spezial


zum Download

ePaper - Hotelprojekte

Hotel + Technik,
Hotelprojekte


zum ePaper