• Webcode

    Geben Sie hier einen im Heft abgedruckten Webcode ein, z.B. 5039.

Neue Bildgalerie

Fünf-Sterne-Hotel For Friends, Mösern/Tirol

 

26.03.2011

 drucken  kommentieren  verschicken

Sabine Bauer – 20 Jahre im „Schindlerhof“

Seit 1991 ist Sabine Bauer im Nürnberger Tagungshotel Schindlerhof beschäftigt. Nun hat sie 20-jähriges Arbeitsjubiläum.


Seit 20 Jahren arbeitet Sabine Bauer, Tagungsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung, im Schindlerhof.

Nürnberg, Mäz 2011 | Angefangen hat ihre Hotelkarriere im Pflaums Posthotel Pegnitz, in dem sie nach dem Abitur ihre Ausbildung begann. Im Anschluss sammelte sie Erfahrungen im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. 1991 kam die Tagungsexpertin zum Schindlerhof. Zunächst stieg Sabine Bauer als stellvertretende Tagungsleiterin ein. Später übernahm sie die Leitung des umfangreichen Tagungsbereichs und wurde 2003 zum Mitglied der Geschäftsleitung berufen. Auf die Frage, welche beruflichen Ziele sie zukünftig verfolge, kommt eine klare Ansage: „Darüber habe ich natürlich schon mal nachgedacht. Wahrscheinlich wäre es nicht normal, das nicht zu tun. Aber ich liebe meinen Job im Schindlerhof und habe für mich entschieden, dass ich erst dann eine Veränderung anstreben würde, wenn ich in meinem gegenwärtigen, sehr abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich keine Herausforderungen mehr erkennen könnte. Und: meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung auf der Strecke bliebe. Davon allerdings bin ich noch meilenweit entfernt.“

Die Inhaberfamilie, Renate und Klaus Kobjoll mit Tochter und Nachfolgerin Nicole, weiß seit langem, was sie an Sabine Bauer hat und belohnte sie zu ihrem 20-jährigen Jubiläum mit einer Kreuzfahrt auf der Aida.