Hoteldesign + Interieur | 12.07.2017

Grohe als einer der Sieger in Essen geehrt

Red Dot Award für die Armaturen-Kollektion Lineare New

Mit der Armaturen-Kollektion Lineare New hat Grohe ein bewährtes Design weiterentwickelt und in moderner, zugleich funktionaler Form fortgeführt – so die Begründung der Jury des Red Dot Design Awards 2017. Der Hersteller mit Sitz in Düsseldorf ist neben Artemide, Hansgrohe oder Elextrolux und vielen anderen einer der Ausgezeichneten anlässlich der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater, wo sich die internationale Designszene zur Preisverleihung getroffen hat.

Bild: Grohe
Mit der Armaturen-Kollektion Lineare New geht eine Designlinie in die zweite Generation. Weiterhin minimalistisch,... mehr...

Nachdem Teilnehmer aus 54 Nationen eine Rekordzahl von mehr als 5.500 Produkten zum Wettbewerb angemeldet hatten, beriet sich die 39-köpfige Jury und vergab eine der renommiertesten Auszeichnungen der Designbranche: den Red Dot. Der gelungene Abschluss des Red Dot Award: Product Design fand traditionell im Essener Aalto-Theater statt. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, moderierte den Abend und hieß zahlreiche Gäste, wie zum Beispiel die Jury-Mitglieder und anerkannten Experten Aleks Tatic, Lam Leslie Lu und Cheng Chung Yao auf der Bühne willkommen.

Vor rund 1.200 internationalen Gästen, unter ihnen berühmte Designer sowie renommierte Hersteller und Medienvertreter, übergaben die Juroren gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Zec die Trophäen an die Preisträger des Red Dot: Best of the Best. Dieses Jahr können sich 103 der mehr als 5.500 eingereichten Produkte mit der höchsten Einzelauszeichnung des Wettbewerbs schmücken – darunter Audi, Kartell, Artemide, Hansgrohe, Bora, Elextrolux, LG, Philips, Puma, Niessing, Apple und Bose. Für musikalische sowie kulturelle Unterhaltung sorgten der 16-jährige Pianist Alexander Brzoska, der in seinen jungen Jahren bereits mit mehreren nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde, sowie das Aalto Ballett Essen.

Das Highlight der Veranstaltung stellte die Auszeichnung des Red Dot: Design Team of the Year 2017 dar. Der Ehrentitel ging nach Koblenz an das Canyon Design Team, das durch seine kontinuierlichen und außergewöhnlichen Gestaltungsleistungen auffiel. Allein in diesem Jahr erhielten zwei Fahrräder des Herstellers von Rennrädern, Mountainbikes und Triathlonrädern den Red Dot: Best of the Best. Wie es die Kernbotschaft „Pure Cycling“ bereits vermuten lässt, überzeugt die puristische Designsprache durch deutliche Linien, klare Kanten und vor allem durch ein hohes Maß an Systemintegration.

Nachdem ein beeindruckender Film über das herausragende Design der Canyon Bikes gezeigt wurde, gingen die Lichter im Essener Aalto-Theater für einen kurzen Moment aus. Kurz darauf öffnete sich der Vorhang und das Canyon Design Team wurde mit lautem Applaus inmitten ihrer ausgezeichneten Fahrräder begrüßt. Simon Kidd, Director Industrial Design von Blackmagic und Titelträger von 2016, überreichte die Wandertrophäe „Radius“ und ernannte Canyon damit gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Zec offiziell zum Red Dot: Design Team of the Year 2017.

Im Anschluss an die Preisverleihung fand die Aftershow-Party “Designers’ Night” im Red Dot Design Museum statt. Zu Musik von Szene-DJ „Chrissi D!“ wurde im ehemaligen Kesselhaus der Zeche Zollverein getanzt, gefeiert und genetzwerkt. Die Sieger der Auszeichnungen „Red Dot“ und „Honorouable Mention“ nahmen in diesem Rahmen auch ihre Urkunden entgegen. Ebenso wurde die Sonderausstellung „Design on Stage“ eröffnet, die alle ausgezeichneten Produkte des Jahres 2017 präsentiert und bis zum 6. August geöffnet ist. Sie ist neben der selbstgestalteten Sonderausstellung des Red Dot: Design Team of the Year 2017 zu sehen. Mit dem Titel „Design that talks“ stellt Canyon seine Erfolge bis zum 27. August in Essen aus.

 
© hotelundtechnik.de 2017
Alle Rechte vorbehalten
Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: HuT
Ausgabe 05/2017

Termine

04.10.2017 - 06.10.2017
Expo Real
Details »
15.10.2017 - 16.10.2017
Gastro Tage West
Details »
05.11.2017 - 07.11.2017
ISS GUT!
Details »

Mediadaten

Mediadaten HOTEL+TECHNIK

Die HOTEL+TECHNIK-Mediadaten und Ansprechpartner für Ihre Anzeigenbuchungen finden Sie in unserem Mediaservice

mehr...

ePaper - Marktübersichten Spezial

Hotel + Technik,
Marktübersichten Spezial


zum ePaper

Download - Energie Spezial

Hotel + Technik,
Energie Spezial


zum Download

ePaper - Hotelprojekte

Hotel + Technik,
Hotelprojekte


zum ePaper