Import | Ausgabe 04/2018

Veranstaltungstipp

Zukunftstag für Hoteliers

Sind Digitalisierung und Nachhaltigkeit vereinbar? Mit dieser Frage beschäftigt sich der „Zukunftstag für nachhaltige und smarte Hoteliers“.

Bild: AdobeStock_Mopic
Der Zukunftstag zeigt Lösungen, den CO 2 -Reise-Fußabdruck zu reduzieren.

Wie sich Digitalisierung und Nachhaltigkeit vereinbar lassen, damit beschäftigt sich der „Zukunftstag für nachhaltige und smarte Hoteliers“. Lösungsansätze geben die beiden Organisatoren, das Institut für nachhaltige Entwicklung Infra Cert sowie der Experte für digitale Softwarelösungen Betterspace. „Nachhaltiges Wirtschaften kann mit dem Wechsel des Stromanbieters beginnen“, so Sandra Rochnowski, Mitgründerin und Geschäftsführerin von Infra Cert. Ein Hotelier könne auch ohne große Investitionen erste, wesentliche Schritte für den Umweltschutz tun. Dabei sei die Kommunikation nach außen wichtig, so Rochnowski: „Denn laut der aktuellsten Studie des Reiseanbieters TUI sehen 84 Prozent der Reisenden es als wichtig an, dass jeder dazu beiträgt, seinen CO2-Reise-Fußabdruck zu reduzieren.“ Wie diese Inhalte smart kommuniziert werden können, stellt der digitale Softwareanbieter Betterspace vor. Die digitale Gästemappe und eigene Ladestationen für Elektroautos sind weitere Themen. Die nächsten Termine finden am 28. August 2018 in Kassel und am 17. September 2018 in Esslingen statt.

Kostenlose Anmeldung unter www.greensign.de/veranstaltungen.

 
© hotelundtechnik.de 2018
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare Kommentar schreiben

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Mediadaten

Mediadaten HOTEL+TECHNIK

Die HOTEL+TECHNIK-Mediadaten und Ansprechpartner für Ihre Anzeigenbuchungen finden Sie in unserem Mediaservice

mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: HuT
Ausgabe 04/2018

ePaper - Marktübersichten Spezial

Hotel+Technik,
Marktübersichten Spezial


zum ePaper

ePaper - hotelprojekte

Hotel+Technik,
hotelprojekte


zum ePaper